<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=420337088410558&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Zurück zu allen Einreichungen

App für pflegende Angehörige

ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung

Für fast jede Zielgruppe gibt es heutzutage bereits eine App. Warum nicht auch für MS-Patienten und deren Angehörige? Die App der ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung ist ideal auf die Bedürfnisse von MS-Betroffenen zugeschnitten und erleichtert so den Alltag von Patienten und Angehörigen. 

Dieses Projekt hat 999 Shares!

Pflegende Angehörige sind für MS-Patienten häufig die wichtigsten Ansprechpartner im Alltag. Doch die Vielzahl an Informationen über Diagnose, Krankheit und Behandlung im Internet ist für Angehörige oft überfordernd. Mit der Unterstützung von „MS: Mein Projekt” möchte die ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung eine App entwickeln, die dieses Problem angeht: Die App soll alle nötigen Informationen zu Krankheitsbild, Hilfe und Unterstützung in Pflegefällen, Ansprechpartner vor Ort und vieles mehr auf einen Blick anzeigen. Dabei ist alles auf die Bedürfnisse des Betroffenen zugeschnitten. Versteckte Symptome können so im Auge behalten, fachkundige Informationen zur Verfügung gestellt und Kontakte direkt hergestellt werden. Damit erleichtert die App zahlreiche Alltagssituationen und ist auch unterwegs der Begleiter für MS-Patienten sowie deren Angehörige.

Zurück zu allen Einreichungen

Alle Projekte