<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=420337088410558&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Zurück zu allen Einreichungen

Aktivwoche im Schloss Freiland

Selbsthilfeverein Wienerwald West

Einsamkeit und Isolation sind für viele MS-Betroffene ein Thema. Gemeinsame Aktivitäten wie das Projekt „Aktivwoche im KOBV Erholungshaus Schloss Freiland” fördern neue Bekanntschaften und die angebotenen Unterwassertherapien verbessern die Bewegungsabläufe. Mit der Unterstützung von MS: Mein Projekt soll eine Lösung für den Krankentransport zu dem Projekt gefunden werden. 

Dieses Projekt hat 12 Shares!

Viele MS-Betroffene ziehen sich in die Einsamkeit zurück. Gemeinsame Aktivitäten heben das Selbstwertgefühl. Schon seit vielen Jahren organisiert der ehrenamtliche Selbsthilfeverein Wienerwald West solche gemeinschaftlichen Betätigungen für MS-Patienten in Niederösterreich. Während einer Aktivwoche im Erholungshaus Schloss Freiland können mittels Unterwassertherapie tolle Verbesserungen in den Bewegungsabläufen der Betroffenen erzielt werden. Nicht selten werden dabei neue Bekanntschaften und sogar Freundschaften geschlossen. Die steigenden Kosten der Krankentransporte zum Erholungshaus stellen jedoch zunehmend eine Herausforderung dar. Dieses Problem soll mit der Unterstützung von MS: Mein Projekt gelöst werden, damit die Aktivwoche weiterhin zur physischen und psychischen Stärkung von MS-Betroffenen  beitragen kann.

Zurück zu allen Einreichungen

Alle Projekte