<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=420337088410558&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

MS: Mein Projekt - die Gewinner

Mit einem Klick das Unsichtbare sichtbar machen. Das war das Motto der Initiative MS: Mein Projekt. Sie haben entschieden und mit Ihren Shares auf Social Media die drei Projekte zum Thema „Hidden MS” ausgewählt. Diese drei Projekte werden von Roche Austria mit je 3.000,-, 5.000,- und 10.000,- Euro unterstützt. Die Gewinnerprojekte sind:

 

Platz 1: Projekt Radevent MS Cycing Tirol" wird mit 10.000,- Euro unterstützt (1.352 Shares)

Radevent MS

Platz 2: Projekt App für pflegende Angehörige" wird mit 5.000,- Euro unterstützt (999 Shares)

App fuer pflegende Angehoerige


Platz 3: Projekt Die unsichtbare MS in der interkulturellen Kluft" wird mit 3.000,- Euro unterstützt (649 Shares)

MS interkulturell

 

 

 

 

Psychotherapie für MS-Patienten in Niederösterreich

MS Gesellschaft Niederösterreich

Viele MS-Patienten haben Schwierigkeiten im Umgang mit ihrer Krankheit und möchten ihr Umfeld nicht zusätzlich belasten – Zurückgezogenheit und Depressionen sind oft die Folge. Mit dem Projekt „Psychotherapie für MS-Patienten in Niederösterreich” möchte die MS Gesellschaft Niederösterreich Psychotherapien ohne weite Anfahrtswege anbieten, um MS-Betroffene langfristig auf ihrem Weg zu unterstützen.

Dieses Projekt hat 22 Shares!

Die Steiermark vereint

MS Landesgesellschaft Steiermark

Das Projekt „Die Steiermark vereint” möchte mit Hilfe der Unterstützung von MS: Mein Projekt den Zusammenschluss der MS-Selbsthilfegruppen in der Steiermark erleichtern. So kann die Steuerabsetzbarkeit erreicht und letztendlich MS-Betroffenen noch besser geholfen werden. 

Dieses Projekt hat 43 Shares!

Jugend mit MS

MS Landesgesellschaft Steiermark

Vielen jugendlichen MS-Betroffenen fällt der Umgang mit ihrer Krankheit schwer – sie möchten sie am liebsten geheim halten oder haben Schwierigkeiten, an passgenaue Informationen zu gelangen. Das Projekt „Jugend mit MS” der Multiple Sklerose Landesgesellschaft Steiermark möchte daher mit gemeinsamen Aktivitäten, Beratungsangeboten und Veranstaltungen gezielt jugendliche MS-Patienten unterstützen. 

Dieses Projekt hat 9 Shares!

Neue Website

MS Gesellschaft Oberösterreich

Wichtige Informationen und Kontakt zu Ansprechpartnern mit nur einem Klick – die MS Gesellschaft Oberösterreich möchte mit dem Projekt „Neue Website” die Informationssuche für MS-Patienten verbessern. Mit Hilfe der Unterstützung von MS: Mein Projekt soll die Website der MS Gesellschaft überarbeitet und die Kontaktaufnahme erleichtert werden. 

Dieses Projekt hat 27 Shares!

Videoberatung über die MS-Hotline

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Beratungsgespräche sind für Menschen mit MS eine wichtige Unterstützung. Damit Betroffene trotz eingeschränkter Mobilität oder Zeitknappheit nicht auf persönliche Gespräche verzichten müssen, hat die MS Gesellschaft Wien das Projekt „Videoberatung über die MS-Hotline” ins Leben gerufen. Denn das Gegenüber zu sehen, schafft eine wertvolle Vertrauensbasis und ermöglicht es, offen über Probleme zu sprechen – trotz Distanz. 

Dieses Projekt hat 39 Shares!

Radevent MS Cycling Tirol

Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol

Ob Rollstuhlfahrer, Radfahrer, Profi oder Amateur – bei dem Radevent MS Cycling Tirol bilden MS-Patienten, Angehörige und Interessierte eine Einheit. Die dreitägige Radtour mit Vorträgen, Verkostungen und prominenter Begleitung ist der perfekte Anlass, um Bewusstsein zu schaffen, Austausch zu fördern und den Zusammenhalt zu stärken. 

Dieses Projekt hat 1.352 Shares!

MS App

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Informationen rund um die Krankheit geben MS-Patienten und Angehörigen ein Gefühl von Sicherheit. Mit einem neuen Projekt möchte die MS Gesellschaft Wien genau diese Informationen und News über MS nun so schnell und einfach wie möglich zur Verfügung stellen – nämlich als praktische App auf dem Smartphone von Patienten und Betroffenen. 

Dieses Projekt hat 38 Shares!

Young MS

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Empowerment unter Gleichgesinnten – das bedeutet einen unbezahlbaren Zugewinn an Lebensqualität. Die MS Gesellschaft Wien möchte mit der Unterstützung von MS: Mein Projekt den Austausch unter jungen MS-Patienten fördern und organisiert im Rahmen des Projekts „Young MS” regelmäßige Treffen für MS-Betroffene, die sich im Lebensabschnitt zwischen 20 bis 34 Jahren befinden.

Dieses Projekt hat 406 Shares!

Young MS Plus

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Der Austausch mit Gleichgesinnten ist für MS-Patienten sehr wichtig. Vor allem gleichaltrige Betroffene können die Lebenssituation gut nachvollziehen – daher möchte die MS Gesellschaft Wien im Rahmen des Projekts „Young MS Plus” regelmäßige Treffen für MS-Patienten ab 35 Jahren anbieten. 

Dieses Projekt hat 39 Shares!

Yoga4All

Multiple Sklerose Gesellschaft Wien

Entspannung, Achtsamkeit und Wohlbefinden – das ermöglichen Yoga und Meditation, und zwar unabhängig von den körperlichen Beeinträchtigungen vieler MS-Patienten. Aus diesem Grund möchte die MS Gesellschaft Wien das Projekt „Yoga4All” realisieren. Dabei können MS-Patienten an Yoga- und Meditations-Einheiten vor Ort teilnehmen oder via Video von zuhause aus mitmachen. 

Dieses Projekt hat 274 Shares!

App für pflegende Angehörige

ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung

Für fast jede Zielgruppe gibt es heutzutage bereits eine App. Warum nicht auch für MS-Patienten und deren Angehörige? Die App der ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung ist ideal auf die Bedürfnisse von MS-Betroffenen zugeschnitten und erleichtert so den Alltag von Patienten und Angehörigen. 

Dieses Projekt hat 999 Shares!

Starke Töchter-Starke Söhne

CS Caritas Socialis GmbH

Kinder und Jugendliche, deren Eltern an MS erkrankt sind, müssen oft unglaublich stark sein und schon sehr früh viel Verantwortung übernehmen. Mit dem Projekt „Starke Töchter-Starke Söhne” möchte die Institution Caritas Socialis GmbH auf die schwere Rolle von Kindern, deren Eltern an MS erkrankt sind, aufmerksam machen und diese unterstützen. 

Dieses Projekt hat 333 Shares!

College für SHG Leitung

ÖMSG gemeinnützige Privatstiftung

Die Österreichische MS Gesellschaft (ÖMSG) hat es sich zur Aufgabe gemacht, jährlich eine zertifizierte Fortbildung für Leiter von MS-Selbsthilfegruppen anzubieten. Mit der Förderung von MS: Mein Projekt soll das „College für die SHG Leitung”, die den Leitern den Weg zu Förderungen eröffnet und die Wahrnehmung von Selbsthilfegruppen steigert, umgesetzt werden. 

Dieses Projekt hat 110 Shares!

Die unsichtbare MS in der interkulturellen Kluft

Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol

Fehlende Sprachkenntnisse oder kulturelle Unterschiede können sich wie eine unsichtbare Last auf die Verständigung zwischen Arzt und Patient und damit auf die Behandlung und das Wohlbefinden der Betroffenen auswirken. Mit dem Projekt „Unsichtbare MS in der interkulturellen Kluft” möchte die Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol Sprachbarrieren abbauen.

Dieses Projekt hat 649 Shares!

Treppenlift für ein Einfamilienhaus

MS Regionalclub Kirchdorf a.d.Kr., in OÖ

Auch Angehörige von MS-Patienten haben mit den versteckten Symptomen der Krankheit zu kämpfen. Damit ein Ehemann aus Kirchdorf seine an MS erkrankte Frau nicht länger jeden Tag die Treppe hoch- und runter tragen muss, möchte das Projekt „Treppenlift für ein Einfamilienhaus” dem Ehepaar mit einem Treppenlift den Alltag erleichtern. 

Dieses Projekt hat 9 Shares!

Aktivwoche im Schloss Freiland

Selbsthilfeverein Wienerwald West

Einsamkeit und Isolation sind für viele MS-Betroffene ein Thema. Gemeinsame Aktivitäten wie das Projekt „Aktivwoche im KOBV Erholungshaus Schloss Freiland” fördern neue Bekanntschaften und die angebotenen Unterwassertherapien verbessern die Bewegungsabläufe. Mit der Unterstützung von MS: Mein Projekt soll eine Lösung für den Krankentransport zu dem Projekt gefunden werden. 

Dieses Projekt hat 12 Shares!

Rollstuhl Taxi

MS Regionalclub Ried-Schärding

Viele MS-Patienten sind in ihrer Mobilität eingeschränkt – doch das bedeutet nicht, dass sie auf tolle Erlebnisse verzichten müssen. Das Projekt „Rollstuhl Taxi” schenkt MS-Betroffenen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, ein Stück Mobilität und damit die Möglichkeit, schöne Momente, Austausch mit Gleichgesinnten und gemeinsame Aktivitäten zu erleben. 

Dieses Projekt hat 237 Shares!